Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

::::::::::::::::::::::::::::

 

Die zentralistische Energieversorgung dient den Lobbyisten der großen Energieversorger und Netzbetreiber.

Der Bund Naturschutz (BN) hat gegen die überflüssige monströse Stromtrasse vor dem Europäischen Gerichtshof Beschwerde eingereicht.

Zu den Hintergründen, Drahtziehern und Interessenlagen lesen Sie hier das Interview mit dem BN Vorsitzenden Frank Zang zur geplanten Stromautobahn.

 

Zum Interview

 
Klicken Sie hier um auch unsere Facebookseite zu besuchen
14. Februar 2017

Zerbrecht die Ketten-One Billion Rising Revolution in Hannover

Mit pink farbenen Halstüchern beteiligten sich am Valentinstag in Hannover etwa 250 Frauen und eine Handvoll Männer an der weltweiten Kampagne One Billing Rising (englisch für Eine Milliarde erhebt sich) für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Am Kröpcke sangen die Menschen das Lied „Break the Chain“ von Tena Clark: “Tanze weil ich liebe, Tanze weil ich träume, Tanze weil ich genug habe, Tanze um die Schreie zu stoppen, Tanze um den Schmerz zu stoppen, Es ist Zeit die Ketten zu brechen, Brich die Kette“ heißt es in einer Strophe.

Mit dabei auch Jessica Kaussen, Regionsabgeordnete aus Laatzen, und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Laatzen, Nicole Hendrych.

Verteilt wurden druckfrische Zeitungen des Hannoverschen Frauenbündnis zum Internationalen Frauentag am 08. März. In dieser Tradition gibt es 2017 in Stadt und Region Hannover wieder viele Aktivitäten und Veranstaltungen. Das diesjährige Motto lautet: “Feminismus 2017 – Wie wir leben wollen“.

Aktuelle Meldungen
7. Februar 2017

»Wir haben mit Bauchschmerzen zugestimmt«

Michael Fleischmann ist stellvertretender Vorsitzender der Linksfraktion in der Regionsversammlung Hannover

Die große Koalition in der Region Hannover startet »Sozialen Arbeitsmarkt« – Projekt mit vielen Kritikpunkten. Gespräch mit Michael Fleischmann Vor kurzem hat die von SPD und CDU regierte Region Hannover die Schaffung eines »Sozialen Arbeitsmarktes« eingeleitet. Damit soll Langzeiterwerbslosen die »Teilhabe am gesellschaftlichen Leben« ermöglicht... Mehr...

 
13. Januar 2017

Regionspräsident Hauke Jagau ehrt Kleefelderin Ilse Gäbler

Am 13. Januar 2017 wurde Ilse Gäbler durch den Regionspräsidenten Hauke Jagau auf der Veranstaltung „Ehrenamt-Engagement im Fokus 2017“ ausgezeichnet. Frau Gäbler wurde auf Vorschlag der Linksfaktion in der Regionsversammlung als eine von 35 engagierten Menschen geehrt. Dazu Frau Kaußen: „Wir freuen uns, dass dem Vorschlag der Linksfraktion... Mehr...

 
12. Januar 2017

DIE LINKE kritisiert Verkauf der Landesfrauenklinik: Mindestens 25 Prozent Sozialwohnungen wären absolute Pflicht gewesen

Die Linksfaktion in der Regionsversammlung kritisiert den Verkauf der ehemaligen Landesfrauenklinik in der Nordstadt durch das Klinikum der Region an eine Hamburger Firma, die dort aller Voraussicht nach Luxuswohnungen realisieren wird. „Vor dem Hintergrund der angespannten Wohnraumsituation und den explodierenden Mieten in Hannover wäre die... Mehr...

 
15. Dezember 2016

Region erprobt Arbeitsmarkt für Langzeitarbeitslose

Ob zum Vorteil für die Betroffenen, bleibt unklar Seit vielen Jahren fordern Sozialverbände und DIE LINKE in der Regionsversammlung staatlich geförderte und vernünftig bezahlte Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose statt Schikanen wie 1-Euro-Jobs und andere sogenannte Arbeitsgelegenheiten. Die Region als zuständige Behörde hat nun reagiert und... Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 323